Willkommen auf der offiziellen Seite der AMATM!

Update 21.08.2018:

Seit unserer Gründungstagung blicken auf eine Zeit intensiven Austausches mit einigen unserer Gründungsunterstützer_innen und -Organisationen zurück und konnten daraus folgend einen grundlegenden Fahrplan für die Zukunft der AMATM erstellen:

Aufgrund medizinrechtlicher Hintergründe in Österreich muss die künftige ärztliche Ausbildung strikt vom Curriculum für andere Gesundheitsberufe und Laien getrennt werden. Die erste Ausbildung für Ärzt_innen im Bereich der Traditionellen Tibetischen Medizin wurde für das dritte Quartal 2019 angesetzt. Der genaue Starttermin wird noch bekanntgegeben, kann sich aber auch längerfristig ändern, da der Akkreditierungsprozess mit der Österreichischen Ärztekammer noch im Gange ist. Wir werden hierfür weitere Informationen auf der AMATM-Webseite veröffentlichen.

Allen anderen, an der Ausbildung in Traditioneller Tibetischer Medizin Interessierten, können wir in Zukunft hoffentlich eigene Seminare und Vorträge anbieten, die aber momentan noch in der Planungsphase sind. Unser erklärtes Ziel ist es, das Wissen der tibetischen traditionellen Ärzte für alle Menschen zugänglich zu machen und Interdisziplinarität zu leben, müssen aber im Rahmen des Möglichen bleiben und noch um Geduld und Nachsicht bitten!

Wir freuen uns auf eine spannende Zeit und bedanken uns herzlich bei allen Unterstützer_innen!

Liebe Grüße aus Innsbruck,

Eure AMATM